Manuelle Konfiguration

  • Hosted Exchange 2010
  • Hosted Exchange 2013
  • Hosted Exchange 2016
  • Outlook 2016 für Mac

Lösung:
Sie können in Outlook einen Stellvertreter für Ihr Postfach hinterlegen. Dieser kann die Daten in Ihrem Postfach einsehen.

1.  Öffnen Sie die Konfiguration Ihrer Konten und wählen Sie den Menüpunkt “Erweitert”.

2. Wählen Sie den Reiter “Stellvertreter” und fügen Sie mit dem “+ Zeichen” einen Benutzer als Stellvertreter hinzu.

3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des gewünschten Benutzers ein und markieren Sie diesen. Mit einem Klick auf “Hinzufügen”, wählen Sie den Benutzer aus.

4. Sie können nun festlegen welche Berechtigungen und Zugriffe der Stellvertreter erhalten soll.  Wenn Sie diesen Vorgang abschließen möchten, bestätigen Sie mit “Ok”.